Screenshot von der Anwendung eines Effektes in GIMP

GIMP 2017

ein Grafikprogramm für Anfänger und Profis mit vielfältigen Möglichkeiten

Jetzt Downloaden

Erfahrungen mit GIMP

GIMP ist eines der beliebtesten Programme für die Bildbearbeitung. Es zeichnet sich durch sehr vielfältige Funktionen aus, die es selbst für professionelle Designer zu einem guten Werkzeug machen. Auf diese Weise tritt es in Konkurrenz zu Photoshop von Adobe. Während es sich bei Photoshop jedoch um eine kommerzielle Software handelt, die hohe Kosten verursacht, ist GIMP ein Open Source Programm und daher vollkommen kostenfrei zum Download. Das stellt insbesondere für private Anwender, die die stattlichen Preise von Photoshop scheuen, einen großen Vorteil dar. Doch steht GIMP im Ruf, etwas kompliziert und wenig intuitiv zu sein. Das schreckt insbesondere Anfänger ab. Um zu überprüfen, ob das tatsächlich so ist, empfiehlt es sich, die GIMP Erfahrung anderer Nutzer betrachten.

Von anderen Nutzern profitieren: Wer hat Erfahrungen mit GIMP?

Wenn Sie auf der Suche nach Personen sind, die mit der GIMP Bildbearbeitung Erfahrungen gesammelt haben, dann finden Sie im Netz viele Foren und Blogs, die sich mit diesem Thema auseinandersetzen. Darüber hinaus bestehen einige Seiten, die sich speziell dem GIMP Test Vergleich widmen. Wenn Sie sich über die GIMP Erfahrungen informieren, werden Sie schnell feststellen, dass die Meinungen hier stark auseinandergehen. Manche Anwender sind hellauf begeistert, andere lassen kein gutes Haar an GIMP. Das ist jedoch keine Besonderheit dieser Bildbearbeitungssoftware, sondern kommt bei fast allen Bewertungen und Erfahrungsberichten vor. Schließlich hat jeder Nutzer unterschiedliche Ansprüche, die das Programm nicht immer in gleicher Weise erfüllen kann. Dennoch bleibt festzustellen, dass die positiven Stimmen deutlich überwiegen. Die Mehrheit der Tester bewertet GIMP als sehr gutes Programm für die Bildbearbeitung.

GIMP: Software für Einsteiger oder Profis?

Wenn Sie auf der Suche nach Meinungen von Nutzern sind, die mit dem Bildbearbeitungsprogramm GIMP Erfahrungen gesammelt haben, sollten Sie immer berücksichtigen, für welchen Einsatzzweck diese die Software verwenden. Wenn es sich um absolute Anfänger handelt, die innerhalb kurzer Zeit ihre Urlaubsfotos etwas verbessern möchten, fallen die Bewertungen in der Regel nicht besonders gut aus. Das liegt daran, dass GIMP auf den ersten Blick etwas unübersichtlich wirkt. Daher ist es nicht einfach, schnell zu Erfolgen zu kommen. Je höher die Ziele gesteckt sind, desto positiver fällt das Fazit in der Regel jedoch aus. GIMP verfügt über vielfältige Werkzeuge, die selbst die Ansprüche professioneller Designer erfüllen. Nutzer, die sich intensiv mit der Bildbearbeitung auseinandersetzen möchten, arbeiten sich mit der Zeit problemlos in GIMP ein. So haben sie die Möglichkeit, ein umfangreiches und hochwertiges Programm zu nutzen, ohne dass dafür Kosten anfallen.

Erfahrungen mit der Technik

Die Erfahrungsberichte beschränken sich nicht nur auf die Funktionen und Bearbeitungsmöglichkeiten von GIMP, sondern umfassen auch die technische Umsetzung. Wie bei fast jeder Software kommt es auch bei GIMP hin und wieder zu Problemen. Manche User beklagen beispielsweise, dass sich GIMP immer wieder aufhängt und suchen in den entsprechenden Foren nach Lösungen. Andere Anwender haben mit der Installation Schwierigkeiten und können das Programm nicht starten. Derartige Probleme liegen jedoch häufig daran, dass die Nutzer eine falsche Version installiert haben oder dass sie aus Versehen die Einstellungen verändert haben. Die aktuellste Version von GIMP können Sie direkt bei uns downloaden. Die meisten Personen, die GIMP Erfahrungen veröffentlichen, beschreiben die Software als sehr stabil und wenig anfällig gegenüber Störungen.